„Auf Abstand: Repair Café für Daheim-Gebliebene“

15.08.2020

Endlich ist es wieder soweit! Die Nachhaltigkeitsinitiative „Trudering im Wandel„ führt mit ehrenamtlichen ReparateurInnen und HelferInnen das Truderinger Repair Café durch: am Samstag, 15. August 2020 von 14 Uhr (Einlass) bis 17 Uhr (Annahmeschluss 16.30 Uhr)

Ort: ACHTUNG dieses Mal im Nachbarschaftstreff Trudering, Bajuwarenstraße 92.

Neben Fahrrädern werden auch defekte Gegenstände aus den Bereichen Elektronik/Elektrik angenommen. Es wird grundsätzlich  gemeinsam repariert und angeleitet – unter Einhaltung der Abstandspflichten und Hygienevorschriften - mit dem Ziel, Dingen eine Chance auf Reparatur zu geben, die sonst wohl eher weggeworfen würden.

Dieses Repair Café findet unter Beachtung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Wir bitten darum, pro Besucher nur einen Gegenstand mit kleinen Defekten mitzubringen.

Leider können wir auch keine Speisen und Getränke anbieten.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei – eine Spende für das Schaffen der ReparateurInnen ist gern gesehen.

Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter info(at)truderingimwandel.de oder 089/ 45 24 07 46. Mehr Informationen unter www.truderingimwandel.de